Termine


Reiki Meditation:

Do. 23. Mai 2024

Do. 27. Juni 2024


von 19.00 - ca. 20.15 Uhr


 

Reiki Treffen:

für alle die am 06. & 07. Juli 
am Reiki Kurs - 2. Grad teilnehmen


So. 16. Juni 2024

10.00 - ca. 13.00 Uhr


Auffrischung der Grundlagen vom 1.Grad und Kennenlernen aller Teilnehmer*innen

Informationen zur Reiki Meditation

Jeder - mit und ohne Reiki Kenntnisse - ist herzlich eingeladen daran teilzunehmen!

Termine: siehe oben 

Uhrzeit: 19.00 - ca. 20.15 Uhr

Kosten: freiwillige Spende

 Reiki Meditation

Die Kombination der beiden Methoden ermöglicht es, den Körper in einen Zustand der tiefen Entspannung und Regeneration zu versetzen.

Ebenso ist es dabei möglich, unseren Geist wieder zu fokussieren. Denn in einem tiefen Bewusstseinszustand können wir von negativen Emotionen und Gedanken ablassen und ein tieferes Verständnis von uns selbst und unserer Umwelt erlangen.

Durch eine regelmäßige Reiki Meditation kann das Stressempfinden enorm reduziert, die eigene Grundstimmung verbessert, das Immunsystem gestärkt und auch die Schlafqualität verbessert werden. 


Wie läuft eine Reiki Meditation ab?


Bitte tragt möglichst helle Kleidung.

Ihr sitzt in aufrechter, bequemer Position auf einem Stuhl, die Beine stehen fest auf dem Boden. (Verwurzelt)

Wer möchte, kann gerne eine Decke bekommen.

Mit wohltuenden Klängen und Schwingungen der Klangschalen beginnt die Meditation. Dies hilft dabei in uns selbst hineinzuhorchen.

Ihr werdet nun in die Reiki Energie eingehüllt, um so negative Energien und Blockaden in der Aura und dem Körper zu neutralisieren. 
Die Selbstheilungskräfte werden hierbei aktiviert.*

Während die Reiki Energie fließt, begebt ihr Euch in eine angeleitete, entspannende Meditation - je nach Thema der Meditation unterstützt von Affirmationen, Mudras o.ä.

Anschließend können noch Fragen zu Reiki, Gesundheit und Wohlbefinden
beantwortet werden.

 

Da nicht jede Gruppe und nicht jede Situation gleich ist, kann es Abweichungen vom o.g. geben, jedoch ist dieser Ablauf in etwa immer der Gleiche. 
Die Themen der geführten Meditiation variieren natürlich.


* Sensible Menschen können ein leichtes Ziehen oder Kribbeln in verschiedenen Körperteilen spüren. Auch Druckgefühle, Hitze- oder Kälteschauer können individuell auftreten. Alle diese Erscheinungen sind völlig harmlos und zeigen an, dass etwas Positives passiert.